About: Thomas Wiedemann

Recent Posts by Thomas Wiedemann

Elisabeth Klaus

Jan 5, 2021 Anonymous 0
Elisabeth Klaus zählt zu den wichtigen Vertreterinnen und Vertretern der Gender Media Studies im deutschsprachigen Raum. Kommunikations- und Medienwissenschaft betreibt sie als kritische Gesellschaftswissenschaft und zeigt, wie produktiv die Verbindung von Cultural Studies und Gender Studies für die Analyse sozialer Ungleichheit in und durch Medien ist.
Read More

Zum Strukturwandel des Journalistenberufs

Okt 4, 2019 Anonymous 0
Im Sommer 2018 ist Alphart Baumert über BLexKom auf Walter Hömberg gestoßen und damit auf den Mann, der sich wie kein Zweiter mit der wissenschaftlichen Arbeit seines Vaters beschäftigt hat. Auf Basis der anschließenden Korrespondenz hat Hömberg seine Einleitung zur Neuausgabe der Dissertation von Dieter Paul Baumert neu geschrieben.
Read More

Heinz-Werner Stuiber

Jul 8, 2019 Anonymous 0
Heinz-Werner Stuiber ist am 23. Juni 2019 verstorben. Heinz Pürer würdigt seinen langjährigen Kollegen [1].
Read More

Horst Holzer

Mrz 25, 2019 Anonymous 0
Wie kein Zweiter steht Horst Holzer dafür, dass es in den 1960er- und 1970er-Jahren auch in der Kommunikationswissenschaft eine Strömung gab, die Machtstrukturen kritisch durchleuchtete und auf eine Veränderung der Gesellschaft hinwirken wollte, sich im Fach aber aus wissenschaftsinternen und -externen Gründen kaum Geltung verschaffen konnte.
Read More

Lothar Mikos

Dez 19, 2018 Anonymous 0
Als Student und späterer Lehrbeauftragter hat Lothar Mikos die politischen Auseinandersetzungen am Berliner Fachinstitut nach der Studentenbewegung erlebt. Nach langjähriger Tätigkeit als Journalist geht er Anfang der 1990er-Jahre wieder in die Wissenschaft.
Read More

Günter Bentele

Dez 19, 2018 Anonymous 0
Der Name Günter Bentele steht im Fach Publizistik- und Kommunikationswissenschaft für Öffentlichkeitsarbeit und PR-Forschung, dabei liegen seine Wurzeln in der Kommunikationstheorie und Semiotik.
Read More

Recent Comments by Thomas Wiedemann

    No comments by Thomas Wiedemann yet.